AUGENÄRZTE PASING

Dr. med.
Gunther Sörgel-Hoegen & Kollegen
Medizinisches Versorgungszentrum
Pasinger Bahnhofsplatz 4
81241 München

Telefon: 089 - 8 20 75 27 - 0
Fax: 089 - 820 75 27 - 150

Alle Kassen

Zoom in Regular Zoom out

Farbsinnprüfung: Anomaloskop, Oculus HMC

Farbsinnprüfung: Anomaloskop Oculus HMC
Computergestützte Untersuchung der Farbtüchtigkeit

Farbschwächen oder Farbblindheit sind oft unerkannt; gleichzeitig ist für viele Berufe ein intaktes Farbensehen Voraussetzung.
Auch die Führerscheinprüfung, Boots- oder Sportflugzeugführerscheine hängen von der Farbtüchtigkeit ab.

Manche Medikamente verändern die Netzhautmitte; eine genaue Farbuntersuchung kann einen ersten Hinweis auf eine Nebenwirkung geben.

Mit dieser computergestützten Untersuchung können alle bekannten Farbsinnesstörungen erkannt werden:

  • Rot-Grün- Schwäche
  • Rot-Grün-Blindheit
  • Blau-Gelb-Störungen

Gleichzeitig kann das Ausmaß einer diagnostizierten Farbschwäche bestimmt werden, der sogenannte Anomalie-Quotient.

Wir möchten Sie ausführlich beraten, wenn es um die KFZ-Tauglichkeit, die Berufswahl oder die Flugtauglichkeit geht. Wir führen diese Untersuchung deshalb ausschließlich im Rahmen eines im MVZ durchgeführten Gutachtens durch.

Die Untersuchung ist schmerzlos und ohne besondere Vorbereitung möglich.

Die Farbsinnprüfung Untersuchung wird mit einem ermäßigten Satz nach der Amtlichen Gebühren-Ordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Der Rechnungsbetrag beträgt hierfür: 35,12€

zurück zur Übersicht Vorsorge