AUGENÄRZTE PASING

Dr. med.
Gunther Sörgel-Hoegen -
Dr. med. Dominik Eckle & Kollegen
Medizinisches Versorgungszentrum
Pasinger Bahnhofsplatz 4
81241 München

Telefon: 089 - 8 20 75 27 - 0
Fax: 089 - 820 75 27 - 150

Alle Kassen

Weihnachts-Ferien und Online-Terminvereinbarung

Die Praxis ist am 23. Dezember nachmittags, 24. und 31. Dezember 2021
sowie am Freitag 7. Januar 2022 ganztägig geschlossen.

Terminvereinbarungen sind jederzeit online möglich

Notfallsprechstunde am Montag 27.12. und Montag 3. Januar

Sie haben akute Seh-Beschwerden am Auge?  Sie wurden operiert?

Kommen Sie bitte    o h n e    telefonische Voranmeldung in unsere Notfallsprechstunde am Montag 27.12. und Montag 3. Januar zwischen 8:00 Uhr und 11:00 Uhr.

Es besteht FFP2-Maskenpflicht. Ein 3-G-Nachweis ist erwünscht.

an allen sonstigen Tagen der Weihnachtsferien erfolgt die Notfallbehandlung ausschließlich   m i t   Termin

Patienten mit Augenentzündungen oder akuten Seh-Beschwerden: Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch an: 089-82075270. Kommen Sie keinesfalls einfach so vorbei! Für die Einhaltung des Mindestabstands in unseren Praxisräumen ist eine Terminvereinbarung auch als Notfallpatient unerlässlich.

Begleitpersonen bitten wir vor den Praxisräumen zu warten. Wenn erforderlich, holen wir Sie zur Arztbesprechung dazu. Bitte beachten Sie: FFP2-Maskenpflicht und 3 G-Pflicht gilt für Begleitpersonen!

Vertretung am Freitag 7. Januar vormittags: Augenarztpraxis Dr.  Andrea Baach

Im Notfall melden Sie sich bitte telefonisch an: Tel 880359 / Bachbauernstraße 2c | 81241 München-Pasing /
https://www.augenarzt-muenchen-pasing.de/

Notfallpatienten-/Patientenversorgung

Notfallpatienten und Patienten der regulären Sprechstunde, die die 3G-Regel nicht entsprechend umsetzen können, werden nach vorheriger telefonischer Rücksprache, außerhalb der regulären Sprechzeiten betreut.

3G-Regel und FFP2-Maske

COVID-19 Info: 3G-Regel und FFP2-Maske

Aktualisierung des Beitrags vom 8.9.2021 am 07.10.2021

Eintritt in unsere Praxis haben Geimpfte, Genesene und Getestete (Schnelltest max. 48 Stunden, PCR max. 72 Stunden) – ganz unabhängig von der Inzidenz.

Ausgenommen von der 3G-Regel sind Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.

Bei Schulkindern erfolgt eine regelmäßige Testung im Rahmen der Schulen, bzw. besteht ein entsprechender Impfschutz, sodass bei dieser Altersgruppe lediglich ein entsprechender MNS erforderlich ist.

Arztpraxen und Krankenhäuser müssen weiterhin im Interesse der Patientensicherheit, ein Höchstmaß an Infektionsschutz gewährleisten, deshalb FFP2 Maske und 3G-Regel.

Ihre augenärztliche Untersuchung bzw. Voruntersuchung sind mit einer Unterschreitung des 1,5 m Abstands verbunden. Bitte tragen Sie daher eine FFP2 Maske in unserer Praxis.

Notfallpatienten und Patienten der regulären Sprechstunde, die die 3G-Regel nicht entsprechend umsetzen können, werden nach vorheriger telefonischer Rücksprache, außerhalb der regulären Sprechzeiten betreut.

Herzlich willkommen – vielen Dank für Ihre Kooperation!

Dr. Gunther Sörgel-Hoegen und Dr. Dominik Eckle, Ärztliche Leiter des MVZ

Sommerferien

Unsere OP-Abteilung ist für Sie da!

Die Sprechstunden finden in einer Ferien-Besetzung statt. Wir informieren Sie bei Ihrer Terminvereinbarung über Ihren ärztlichen Ansprechpartner. Bis Mitte Oktober befindet sich jeweils die Hälfte unseres Teams im Urlaub.

Online-Terminvereinbarung: Covid-19 Impfungen in unserer Praxis

Eine Terminvereinbarung für eine Covid-19 Impfung ist ausschließlich hier auf der Website möglich über den Link „Online-Terminvereinbarung“ oder direkt über das Terminbuchungs-Portal DoctoLib. Sie finden zum Beispiel einen Besuchsgrund „Erstimpfung-Covid19 BioNTech/Pfizer („Comirnaty“)“. Eine telefonische Terminvereinbarung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Weiterlesen

Neuer Netzhaut-Laser: Photokoagulation der nächsten Generation

Netzhaut-Laser
© Zeiss

Mit dem neuen Argon-Laser in unserer Praxis „Zeiss VISULAS green“ arbeiten Augenärzte schnell, sanft und mit großer Präzision.  Bei Einrissen und Löchern in der Netzhaut, kann eine gezielte Laserbehandlung die betroffenen Bereiche der Netzhaut veröden und eine Netzhautablösung verhindern. Auch bei Patienten mit diabetischen Netzhautveränderungen oder bei Patienten mit Mangeldurchblutung der Netzhaut durch Gefäßverschlüsse wird eine Laserkoagulation durchgeführt.

Krank­heits­bilder, die mit dem Netz­haut­laser behandelt werden können: 

  • Diabetische Retinopathie
  • Netzhaut­löcher / drohende Netz­haut­ablösung
  • Netzhaut-Thrombose mit Mangeldurchblutung

Für Diabetiker und stark kurzsichtige Menschen empfehlen wir zur Früh­erken­nung von Netz­haut­schäden regel­mäßig den Augen­arzt aufzu­suchen.

Als erfahrene Augenfachärztin begrüßen wir Frau Alicia Paulus in unserer Praxis

Mit umfangreicher Erfahrung auf allen augenärztlichen Spezial-Gebieten unserer Praxis einschließlich Laserbehandlungen verstärkt sie unser Facharzt-Team.

Unsere neue Kollegin Frau Alicia Paulus, bietet Ihnen folgende augenärztliche Tätigkeitsbereiche in unserer Praxis an:

Sprechstunden für Vorsorge / Früherkennung von Netzhaut- und Makulaerkrankungen

Fluoreszenzangiographie

Laser-Therapie bei Glaukom, Nachstar und Netzhauterkrankungen

Augenärztliche Gutachten

Online-Terminvereinbarung

Kindersprechstunde

Unsere Kindersprechstunde arbeitet derzeit nur mit einer Orthoptistin.

Wenn die Stelle der Orthoptistin nachbesetzt ist, werden wir wieder Termine für gesetzlich versicherte Kinder anbieten können.

Für Kinderaugen-Notfälle stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Corona Hinweis

Bei akuter Bindehautentzündung

in Kombination mit Atemwegsbeschwerden, Husten sowie Fieber

und

vorherigem Aufenthalt in Risiko-Regionen mit COVID-19 – Fällen

oder

direktem persönlichen Kontakt innerhalb der letzten 14 Tage mit einem bestätigen Corona-Fall, bitten wir Sie zunächst telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen. Danke!

Auge und Diabetes

Auge und Diabetes

Die Zuckerkrankheit kann Auswirkungen auf den ganzen Körper haben – auch auf die Augen. Die frühen Veränderungen werden von Betroffenen anfangs nicht bemerkt – sie sind meist unsichtbar und schmerzlos. Deshalb ist es wichtig, die Augen regelmäßig untersuchen zu lassen und erste Anzeichen einer Sehstörung ernst zu nehmen….
weiterlesen (PDF)